Global menu

Our global pages

Close
Default New Image

  • OGH schiebt Airbnb & Co Riegel vor
    Artikel in „Der Standard“

    Der Oberste Gerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung (5Ob 59/14 h) ausgesprochen, dass bereits die Nutzung eines einzigen Wohnungseigentumsobjektes eines Wohnhauses als Ferienappartment für Touristen als Beeinträchtigung schutzwürdiger Interessen anderer Wohnungseigentümer und damit als genehmigungsbedürftige Widmungsänderung der Wohnung qualifiziert werden kann.

  • Mehr