Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland berät Invesco Real Estate bei der Finanzierung des Leonardo Royal Hotels in München

  • Germany

    05-07-2018

    Die internationale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland hat den globalen Immobilien-Investmentmanager Invesco Real Estate beim Erwerb einer Hotelimmobilie in München beraten. Verkäufer des Leonardo Royal Hotels ist die israelische Hotelgruppe Fattal Holdings. Der Kaufpreis des Objekts in der Nähe des Olympiazentrums beträgt 157 Millionen Euro.

    Das Leonardo Royal Hotel in der Moosacher Straße 90 verfügt über 424 Zimmer und wurde nach Fertigstellung 2011 an die Fattal Holdings übergeben. Vergangenes Jahr hat Invesco Real Estate mit dem ebenfalls durch Eversheds Sutherland beratenen Erwerb eines Hotelportfolios von 13 Hotels in Deutschland und den Niederlanden eine der größten Transaktionen für institutionelle Investoren im europäischen Hotelimmobilienmarkt in 2017 durchgeführt.

    Invesco Real Estate ist einer der führenden Immobilien-Investmentmanager und gehört zur Invesco Ltd mit einem internationalen Netzwerk in über 20 Ländern und einem verwalteten Vermögen von rund 938 Milliarden US-Dollar.

    Mit einem integrierten Team aus Deutschland und Luxemburg unter Federführung von Thomas Ziegler (Partner, Real Estate, München) hat Eversheds Sutherland Invesco Real Estate bei der Finanzierung beraten. Weitere Teammitglieder waren Jennifer Hock und Dr. Andrew Stanka (beide Associates, Real Estate, München), Dr. Holger Holle (Partner, Corporate, München und Luxemburg) und Yasman Ekrami (Associate, Corporate, Luxemburg).

    Die Real Estate-Praxis von Eversheds Sutherland berät regelmäßig internationale Mandanten zu allen Aspekten des Immobilienrechts. Zuletzt etwa Garbe Industrial Real Estate beim Erwerb und der Vermietung eines Logistikzentrums bei Aachen und eines Logistik-Areals von IKEA in Werne, die Real I.S. beim Erwerb der Gewerbeimmobilie Wien Westbahnhof A3 für drei deutsche Versorgungswerke sowie die BayernLB bei der Finanzierung des Erwerbs einer Londoner Büroimmobilie.

    Kontakt

    Disclaimer

    Diese Informationen dienen lediglich der Orientierung und stellen keinen Ersatz für eine Rechtsberatung dar. Unsere vollständigen Nutzungsbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

    < Retour