Global menu

Our global pages

Close

GTDT: Vergaberecht 2018

  • Germany
  • Public procurement

25-09-2018

Bei unserem Partner „Getting the deal through“ ist die neue Auflage 2018 zum Vergaberecht erschienen.

Mit den neuen Schwellenwerten für 2018 und der in Kraft getretenen Unterschwellenverordnung erscheint das Werk nun schon in der zweiten Ausgabe unter der Federführung von Eversheds Sutherland.

Carsten Eichler und Annekathrin Hoffmann haben auch in diesem Jahr wieder den Beitrag für Deutschland aktualisiert und überarbeitet. Hier finden Sie neben dem deutschen Beitrag auch viele andere Rechtsordnungen.

Der Beitrag beinhaltet Themen wie: Rechtliche Rahmenbedingungen, Anwendung von EU-Richtlinien und des Übereinkommens über das öffentliche Beschaffungswesen (GPA), Vertragsarten, die Vergabeverfahren erfordern, Organisationen, die dem Vergaberecht unterliegen, Gleichbehandlung, Themen mit Bezug auf Transparenz und Wettbewerb, Unabhängigkeit und Interessenkonflikte, Vergabeverfahrensarten und -voraussetzungen, Vertragsänderungen und Rahmenverträge, administrative und gerichtliche Überprüfung, Zulässigkeitsvoraussetzungen für Rechtsmittel, Prüfung von Anträgen, Zugriff auf die Vergabeakte, Beendigung von Verträgen und Rechtsschutz.

Als Ansprechpartner sowohl für die Wirtschaft als auch den öffentlichen Sektor stehen wir Ihnen mit unserer Beratung und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gerne zur Verfügung.

For more information contact

< Go back

Print Friendly and PDF
Subscribe to e-briefings