Global menu

Our global pages

Close

Erfolgreiche Vertretung in einer CMR-Streitigkeit

  • Czech Republic
  • Slovakia

    27-03-2018

    Unsere Anwaltskanzlei hat erfolgreich ein ausländisches Speditionsunternehmen in einem Gerichtsverfahren gegen ein internationales Versicherungsunternehmen vertreten. Gegenstand der nach dem CMR-Übereinkommen (Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr) zu beurteilenden Streitigkeit waren Ansprüche auf Ersatz eines bei der Beförderung von Waren im Rahmen der EU verursachten Schadens.

    Das Team der Anwaltskanzlei Dvořák Hager & Partners wurde geleitet von Jan Krampera, Leiter der Litigationsabteilung, in Zusammenarbeit mit Tomáš Jelínek.

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.