Global menu

Our global pages

Close

Acritas Mainland Europe Law Firm Brand Index 2018: Eversheds Sutherland unter den Top-20-Kanzleimarken in Kontinentaleuropa

  • Germany

    03-12-2018

    Eversheds Sutherland zählt laut dem „Acritas Mainland Europe Law Firm Brand Index 2018“ zu den 20 stärksten Kanzleimarken in Kontinentaleuropa und wird auf Rang 11 gelistet.

    Das kontinentaleuropäische Ranking ist bereits die zweite Auszeichnung von Eversheds Sutherland durch Acritas in diesem Jahr, nachdem die Kanzlei im jährlichen „Acritas Global Elite Law Firm Brand Index 2018“ bereits als die global am stärksten wachsende Kanzleimarke ausgezeichnet wurde.

    Der Acritas Mainland Europe Law Firm Brand Index, der in diesem Jahr zum ersten Mal erschienen ist, basiert auf einer Umfrage unter mehr als 750 Entscheidern und Einkäufern von Rechtsdienstleistungen aus Unternehmen mit mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz in Kontinentaleuropa, einschließlich Deutschland, Frankreich, Niederlande, Russland und Spanien.

    Die Studie bewertete die Markenbekanntheit von Kanzleien und deren Präferenz durch die befragten Unternehmen, insbesondere bei bedeutenden, grenzüberschreitenden Mandaten in den Bereichen Litigation und M&A.

    Ian Gray, Chairman von Eversheds Sutherland (Europe) erklärt:

    „Seit dem Zusammenschluss der beiden Sozietäten Eversheds und Sutherland 2017 haben wir unsere globale Präsenz und damit einhergehend unser länderübergreifendes Beratungsangebot strategisch ausgebaut. Wir freuen uns zu sehen, dass sich die harte Arbeit unserer Teams in Kontinentaleuropa auszahlt. Die Platzierung im Acritas-Ranking bestätigt unseren Fokus, unseren globalen Mandanten weltweit innovative Lösungen zu bieten.“

    „Viele unserer Mandanten kennen schon lange keine Ländergrenzen mehr. Wir sind sehr stolz auf dieses Ranking, bestätigt es doch, dass wir mit dem Ziel, unseren Mandanten international höchste und einheitliche Standards in der Rechtsberatung zu bieten, auf dem richtigen Weg sind“, ergänzt Dr. Matthias Heisse, Managing Partner von Eversheds Sutherland in Deutschland.

    Der internationale Ausbau von Eversheds Sutherland wurde wiederholt von der Fachpresse honoriert. So wurde die Kanzlei in die „Global 100“, eine jährliche Erhebung der einhundert größten Wirtschaftskanzleien des Fachmagazins The American Lawyer aufgenommen, und wurde vom US-Branchendienstes Law360 aufgrund ihrer internationalen Reichweite erneut als „Global 20-Kanzlei“ empfohlen. Auch in Deutschland wächst die Kanzlei sehr dynamisch und zählt laut einer jüngsten Auswertung des JUVE Verlags zu den Top 5 der am stärksten wachsenden Wirtschaftskanzleien im deutschen Rechtsmarkt.

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.