Global menu

Our global pages

Close

Hannover Leasing Automotive GmbH im Schutzschirmverfahren NextiraOne Deutschland GmbH beraten

  • Germany

    01-08-2012

    Hannover Leasing Automotive vertraut erneut auf die insolvenzrechtliche Expertise von Heisse Kursawe Eversheds, diesmal im Zusammenhang mit dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der NextiraOne Deutschland GmbH, für deren knapp 800 Mitarbeiter Hannover Leasing Automotive den Fahrzeugfuhrpark betreibt und als Dienstleister bezüglich der Tankkarten fungiert.

    Die NextiraOne Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter rund um Telefonie, Unified Communications und Cloud Services in Deutschland. Die Geschäftsführung der NextiraOne Deutschland GmbH hatte am 23. April 2012 beim AG Potsdam beantragt, das Unternehmen in einem sog. Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO selbstständig zu sanieren. Als vorläufiger Sachwalter und später als Sachwalter wurde Christian Graf Brockdorff bestellt.

    Die Möglichkeit des Schutzschirmverfahrens war durch das ESUG eingeführt worden, das am 1. März 2012 in Kraft getreten ist. Das Verfahren war damit eines der ersten Großverfahren, in dem die durch das ESUG neu geschaffene Möglichkeit des Schutzschirmverfahrens mit anschließender Planinsolvenz zur Anwendung kam.

    Nachdem am 17. Juli 2012 die Gläubigerversammlung mit einer Mehrheit von rund 98 Prozent dem Insolvenzplan zugestimmt hatte, konnte die Sanierung erfolgreich abgeschlossen und das Insolvenzverfahren inzwischen aufgehoben werden.

    Dr. Sebastian Zeeck, LL.M. (Partner, Insolvenzrecht) und Dr. Christian Hilpert, MBA (Senior Associate, Insolvenzrecht), der das Mandat maßgeblich führte, begleiteten den Sanierungsprozess für Hannover Leasing Automotive GmbH umfassend. Das Team um Dr. Sebastian Zeeck, LL.M. beriet die Hannover Leasing Automotive GmbH bereits in zahlreichen Sanierungs- und Insolvenzszenarien, zuletzt etwa in den Verfahren der Arcandor-Gruppe, für die Hannover Leasing Automotive GmbH ebenfalls einen Großteil des Fuhrparks betrieb.

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.