Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland berät die Johnson Matthey plc beim Verkauf der Johnson Matthey Piezo Products GmbH an die Hoerbiger Holding AG

  • Germany

    24-11-2022

    Eversheds Sutherland hat die Johnson Matthey plc beim Verkauf der Johnson Matthey Piezo Products GmbH an eine Tochtergesellschaft der Hoerbiger Holding AG beraten. Das Geschäft des verkauften Unternehmens besteht in der Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Vermarktung von auf technischer Keramik basierten Komponenten.

    Die Johnson Matthey plc ist ein britisches, multinationales und auf Chemikalien und nachhaltige Technologien spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in London, Vereinigtes Königreich. Es wird an der Londoner Börse (EXPN) geführt und ist ein fester Bestandteil des FTSE 250-Index.

    Die Hoerbiger Holding AG ist ein weltweit tätiger Konzern mit Sitz in Zug, Schweiz. Zu ihren Geschäftsbereichen gehören die Kompressor-Technologie, Hydraulik und Antriebstechnologie.

    Die Johnson Matthey plc wurde von einem Eversheds Sutherland-Team unter der Leitung von Partner Dr. Christian Mense (Corporate/M&A, München) beraten. Das Team bestand aus Dr. Martin Sanftleben (Counsel, Corporate/M&A, München), Dr. Manuela Rauch (Partner, Employment, München), Dr. Simon Weppner (Partner, Tax, Düsseldorf), Daniel von Brevern (Partner, Competition, Düsseldorf), Sebastian Woschech (Principal Associate, Real Estate, München), Dr. Christina Mennemeyer (Senior Associate, Employment, München), Sophia Münzel (Associate, Corporate/M&A, München), Niklas Schilawa (Senior Associate, Tax, Düsseldorf), Thomas Leiminger (Associate, Tax, Düsseldorf), Andreas Schenk (Associate, Real Estate, München), Dr. Kristina Kober (Associate, IP, München), Peter Schott (Associate, IP, München), Carolin Obermaier (Associate, Commercial, München) und Maximilian-Philipp Schoeps (Associate, Competition, Düsseldorf).

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back