Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland berät EG Group beim Erwerb der KMS Autohof-Gruppe

  • Germany

    20-01-2021

    Die globale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland hat die EG Group beim Erwerb der KMS Autohof-Gruppe beraten. Die KMS Autohof-Gruppe mit Sitz in Nordhorn betreibt in Deutschland zehn Autohöfe, sechs Fast Food Restaurants sowie zwei Hotels. Nach erfolgter Kartellfreigabe wurde die Transaktion am 18. Januar 2021 vollzogen. Über die Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

    Die 2001 von den Brüdern Mohsin und Zuber Issa gegründete EG Group mit Sitz in Großbritannien ist eine britische Einzelhandelsgesellschaft, die sich auf das Management von Tankstellen spezialisiert hat. Derzeit beschäftigt die EG Group über 45.000 Mitarbeiter an mehr als 6.000 Standorten in Europa, den USA und Australien.

    „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Mandanten bei dieser strategischen Transaktion begleiten und eine erfolgreiche Durchführung auch in Zeiten der COVID-19 Pandemie erreichen konnten“, erklärt Dr. Maximilian Findeisen, Partner in der Praxisgruppe Corporate/M&A und Co-Head des Düsseldorfer Standortes von Eversheds Sutherland.

    Für die EG Group war unter der Federführung von Dr. Maximilian Findeisen das folgende Eversheds Sutherland-Team tätig: die Partner Martin Bechtold (Kartellrecht), Marco Ferme (Arbeitsrecht, beide München), Dr. Simon Weppner (Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Hilpert (Restrukturierung, Berlin) sowie die Counsel Dr. Manuel Schütt (Arbeitsrecht, München) und Dr. Franziska von Kummer (Arbeitsrecht, Berlin), Dr. Anne Deike Riewe (Restrukturierung, München), Isabel Strecker (Immobilienrecht, Düsseldorf), Fabrice Witzke (Kartellrecht, München) und die Associates Maximilian Spitzhorn-Stork (Corporate/M&A), Stefan Koch (Immobilienrecht), und Niklas Schilawa (Steuerrecht, alle Düsseldorf).

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back