Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland berät Siemens Bank bei der Refinanzierung des stark wachsenden H.I.G. Capital Portfoliounternehmens PLIXXENT

  • Germany

    23-12-2021

    Die internationale Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland hat die Siemens Bank als Super Senior Lender bei der Refinanzierung des stark wachsenden H.I.G. Capital („H.I.G.“) Portfoliounternehmens PLIXXENT Holding GmbH („PLIXXENT“) beraten. Die Transaktion wird die erfolgreiche paneuropäische Expansionsstrategie von PLIXXENT in einem fragmentierten Markt weiter stärken. H.I.G., eine weltweit führende alternative Investmentgesellschaft und Mehrheitseigentümerin des Unternehmens, unterstützt PLIXXENT beim weiteren Ausbau ihrer Position als führendes unabhängiges und innovatives Polyurethan (PUR)-Systemhaus in Europa.

    PLIXXENT wurde 2019 im Rahmen einer Carve-out-Transaktion aus der börsennotierten Covestro AG gegründet. Nach zwei Akquisitionen betreibt PLIXXENT sechs Produktionsstandorte in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Großbritannien, Italien und Spanien und unterstützt seinen vielfältigen internationalen Kundenstamm in den Bereichen Spezifikation, Design, Entwicklung, Logistik und After-Sales-Support. Die Polyurethan-Systeme von PLIXXENT werden sowohl in Weich- als auch in Hartschaumanwendungen in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter Energie, Isolierung, Schuhe, Geräte, Bauwesen, Möbel und Transport.

    Die Siemens Bank wurde im Jahr 2010 als hundertprozentige Tochter der Siemens AG gegründet. Als eigenständiges Institut, das von der Einbindung in den Bereich Financial Services des Technologiekonzerns profitiert, gehören vor allem Firmenkunden, Projektgesellschaften und die öffentliche Verwaltung zu den Kunden der Bank. Im Kreditgeschäft bietet die Bank vor allem mittel- und langfristige Finanzierungen an. Die Siemens Bank hat ihren Hauptsitz in München und unterhält derzeit Niederlassungen in London und Singapur, um Kunden weltweit zu betreuen.

    Das Team von Eversheds Sutherland unter der Federführung von Partner Dr. Thomas Freund umfasste Associate Tiziana Daxenberger und Professional Support Lawyer Teresa Feistle-Bertsch (alle Finance, München).

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back