Global menu

Our global pages

Close

Das SECO hat eine Weisung betreffend den konzerninternen Personalverleih veröffentlicht

  • Switzerland

    20-07-2017

     

    In Abweichung zur Weisung des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) zum Bundesgesetz über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih (AVG) hält das SECO nun klar fest, dass auch der Personalverleih innerhalb eines Konzerns grundsätzlich der Bewilligungspflicht nach dem AVG unterliegt. Gewisse Ausnahmen können beim konzerninternen Personalverleih jedoch bewilligungsfrei sein.

    Das SECO nennt mehrere Kriterien, welche Indizien für einen bewilligungsfreien Personal­verleih darstellen können, wie bspw. den konzerninternen Know-how-Transfer, die Über­brückung von Auftragseinbrüchen oder den kurzfristigen Bedarf an zusätzlichem Personal.

    Das Schreiben des SECO vom 20. Juli 2017 kann unter folgendem Link eingesehen werden: SECO Personalverleih.

     

     

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.