Global menu

Our global pages

Close

COVID-19: Grenzgänger/-innen

  • Switzerland

    11-08-2020

    Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie hat die Schweiz mit ihren Nachbarländern Vereinbarungen im Bereich des Sozialversicherungsrechts sowie des Steuerrechts für Grenzgänger/-innen getroffen. Aufgrund der Öffnung der Grenzen und der kontinuierlichen Lockerung der sanitären Massnahmen durch den Bundesrat werden diese Regelungen aufgehoben oder widerrufen.

    Es ist bereits bekannt, dass die entsprechenden Abkommen mit Frankreich und Österreich voraussichtlich am 31. August 2020 und die Abkommen mit Deutschland am 31. Dezember 2020 auslaufen. Die Beendigung der Abkommen mit Italien ist noch nicht diskutiert worden. Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der Pandemie ist noch nicht klar, ob auch weitere Sondervereinbarungen aufgehoben, länger in Kraft bleiben oder wieder in Kraft gesetzt werden.

    Wir werden Sie in einer zukünftigen Ausgabe unseres Newsletters Legal Compass ausführlicher über die Entwicklungen sowie über Ihre Möglichkeiten informieren.

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back