Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Partnerin Barbara Klett an der 7. Schweizerischen Tagung für Zivilverfahrensrecht

  • Switzerland

    03-06-2016

    Eversheds Partnerin Barbara Klett nimmt am Panel der siebten Schweizerischen Tagung für Zivilverfahrensrecht teil. Thema der vom Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht der Universität Bern organisierten Konferenz ist: Das Rechtsbegehren im Zivilverfahren: Theoretische Fragen, praktische Antworten.

    Im Mittelpunkt der Tagung steht das Rechtsbegehren im Zivilverfahren. Als zentrales Element jeder Klage und Klageantwort kommt dem Rechtsbegehren in der Praxis eine sehr grosse Bedeutung zu. Die Tagung hat zum Ziel, die drängendsten Fragen der Praxis auf wissenschaftlich fundierter Grundlage zu beantworten. Dazu sind angesehene Referentinnen und Referenten aus Akademie und Praxis eingeladen. Nach einem Referat zu Grundsatz- und Querschnittsfragen wird das Rechtsbegehren in besonders sensiblen Rechtsbereichen wie Haftpflichtrecht, Erbrecht, Sachenrecht und Vollstreckungsrecht beleuchtet. Im Anschluss an die Vorträge folgt jeweils eine Paneldiskussion mit Experten aus Wissenschaft und Praxis.

     

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < Go back

    Print Friendly and PDF
    Register to receive regular updates via email.