Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland führt internationales LGBT+- Netzwerk „Perspective“ in Deutschland ein

  • Germany

    07-02-2020

    In unseren Werten sind Vielfalt und Inklusion fest verankert. Unser Ziel ist es, ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu schaffen und eine Kultur zu fördern, in der alle respektvoll miteinander umgehen.

    „Wir freuen uns, zum Jahresbeginn den Deutschland-Start von „Perspective“ bekannt geben zu können, dem internationalen Netzwerk für LGBT+ (Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender) von Eversheds Sutherland“, erklärt Dr. Manuela Rauch, die verantwortliche Partnerin für Diversity & Inclusion in Deutschland.

    „Offenheit, Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind für zukunftsorientierte Unternehmen unverzichtbare Werte. Mit der Beteiligung am internationalen Perspective-Netzwerk möchten wir diese Werte stärken, denn die Diversität unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereichert unsere Kanzlei, führt zu mehr Ideenreichtum und innovativen Lösungen. Dadurch können wir auch die Bedürfnisse unserer Mandanten, Mitarbeitern und der Gemeinschaft besser verstehen und ihnen helfen, erfolgreich zu sein.“

    In Großbritannien wurde Eversheds Sutherland in der vergangenen Woche zum zwölften Mal in Folge im Stonewall Top 100 Employers 2020-Ranking unter die besten LGBT+-Arbeitgeber gewählt.

    Disclaimer

    Diese Informationen dienen lediglich der Orientierung und stellen keinen Ersatz für eine Rechtsberatung dar. Unsere vollständigen Nutzungsbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

    < Retour