Global menu

Our global pages

Close

WirtschaftsWoche zeichnet Eversheds Sutherland als Top-Kanzlei für Urheberrecht aus –Dr. Tobias Maier und Axel Zimmermann unter den herausragenden Anwälten

  • Germany

    16-10-2020

    Die WirtschaftsWoche hat Eversheds Sutherland als Top-Kanzlei 2020 für Urheberrecht ausgezeichnet. Mit Dr. Tobias Maier und Axel Zimmermann sind gleich zwei Partner der Kanzlei in der Bestenliste der besonders empfohlenen Anwälte vertreten.

    Tobias Maier ist ein international tätiger Experte für Technologietransfer und Lizenzierung. Neben der Beratung technologieorientierter Unternehmen, darunter Global Player, Mittelständler und Start-Ups, hat er als Co-Leiter der globalen Health & Life Sciences Group besondere Expertise im Gesundheitssektor. Seine Schwerpunkte liegen in der Beratung bei der Entwicklung, dem Schutz sowie der Verwertung und Durchsetzung von geistigen Eigentumsrechten sowie bei IP-Transaktionen und der Ausgestaltung digitaler Geschäftsmodelle. Axel Zimmermann hat seinen Schwerpunkt im Medien- und Sportrecht. Er berät Medien- und Technologieunternehmen sowie Sportorganisationen zu sämtlichen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Entwicklung und Verwertung audiovisueller Produkte sowie angrenzender Verträge, wie etwa Merchandising, Lizenzen und Sponsoring. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Marken- und Wettbewerbsrecht, einschließlich der Vertretung in Schieds- als auch in Gerichtsverfahren.

    Für die Bestenliste Urheberrecht und Patentrecht hat das Handelsblatt Research Institute (HRI) über 1460 Juristen aus 183 Kanzleien befragt. Eine Fachjury aus Vertretern von Bosch, RWE und C.H.Beck filterte aus dieser Liste 24 Kanzleien mit 27 besonders empfohlenen Anwälten für Urheberrecht.

    Anwältinnen und Anwälte von Eversheds Sutherland sind auch in den weiteren von der WirtschaftsWoche in diesem Jahr veröffentlichten Bestenlisten vertreten: Dr. Christian Hilpert (Berlin) zählt wiederholt zu Deutschlands renommiertesten Restrukturieren und Dr. Anne Deike Riewe (München) wurde erstmalig für Insolvenzrecht gelistet. Dr. Joos Hellert (München) zählt zu den besten Anwälten für Compliance, für Wirtschaftsstrafrecht wird Dr. David Rieks (Hamburg) besonders empfohlen. Dr. Alexander Niethammer (München) wurde erneut für Datenschutz ausgezeichnet und Dr. Lutz Schreiber (Hamburg) für IT-Recht gelistet. Marco Ferme (München) zählt zu den besten Anwälten für Arbeitsrecht, Martin Bechtold (München/Brüssel) für Kartellrecht.

    Diese Informationen dienen lediglich der Orientierung und stellen keinen Ersatz für eine Rechtsberatung dar. Unsere vollständigen Nutzungsbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

    < Retour