Global menu

Our global pages

Close
Hizir Aydogdu

Hizir Aydogdu

Associate

Rechtsanwalt

hiziraydogdu@eversheds-sutherland.com

+49 211 86467 37

+49 211 86467 99

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Türkisch

Practice areas

  • Baurecht und Technik
  • Immobilien
  • Immobilienbranche
  • Immobilienentwicklung und -sanierung
  • Immobilieninvestitionen
  • Immobilienplanung
  • Öffentliches Recht
  • Prozessführung in Immobiliensachen

Kompetenzen

Hizir Aydogdu ist Associate in der Praxisgruppe Real Estate in Düsseldorf.

Seine Tätigkeit umfasst alle Aspekte des Immobilienrechts, insbesondere die Begleitung von Transaktionen und Projektentwicklungen sowie die rechtliche Begleitung von Bauvorhaben und die Beratung von Kommunen. Schwerpunktmäßig ist Herr Aydogdu dabei im öffentlichen Baurecht tätig. Darüber hinaus berät er nationale und internationale Unternehmen im Bereich von gewerblichen Mietverträgen.

Hizir Aydogdu studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Die erste juristische Staatsprüfung legte er im Jahr 2015 am Oberlandesgericht Köln ab. Sein zweites Staatsexamen absolvierte er im Jahre 2017 am Oberlandesgericht Düsseldorf. Im Rahmen der Anwalts- und Wahlstation war er für internationale Großkanzleien im Bereich des Real Estate tätig.

Vor seinem Wechsel im August 2018 zu Eversheds Sutherland war er als Referent für eine deutsche Bundesoberbehörde in Bonn tätig.

Ausgewählte Mandate:

  • Beratung Archer Daniels Midland Company bei der Übernahme des Familienunternehmens Ziegler
  • Beratung von Ricoh bei der Übernahme des Unternehmens DocuWare, einem führenden Anbieter von Content Services Software, mit Unternehmenszentralen in Deutschland und den USA
  • Beratung der LIP Invest bei dem Erwerb einer Logistikimmobilie in Nettetal mit einer Nutzfläche von 31.800,00 qm
  • Beratung eines US-amerikanischen Unternehmens beim Erwerb eines Grundstücks in Deutschland
  • Vertretung von Kommunen in Normenkontrollverfahren und verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten im Zusammenhang mit Einzelhandelsvorhaben
  • Beratung LIP Invest bei dem Erwerb des Logistikimmobilien-Neubaus für Coca-Cola in Norddeutschland

English profile