Global menu

Our global pages

Close
Julia Breitfeld, LL.M.

Julia Breitfeld, LL.M.

Senior Associate

Rechtsanwältin

juliabreitfeld@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 202

+49 89 54565 196

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Arbeitsrecht

Kompetenzen

Julia Breitfeld arbeitet als Associate in der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Eversheds Sutherland in München. Dort ist sie im Bereich Industrial Relations tätig.

Sie berät in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung von betriebsverfassungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen.

Julia Breitfeld berät Unternehmen zudem zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen bei Unternehmenskäufen. Sie berät darüber hinaus im Rahmen von Restrukturierungsprozessen, bei Betriebsübergängen sowie der Eingehung und Veränderung von Tarifbindungen. Außerdem vertritt Julia Breitfeld die Arbeitgeberseite im Rahmen von betrieblichen Konflikten mit dem Betriebsrat. Julia Breitfeld vertritt zudem Unternehmen vor deutschen Arbeitsgerichten, insbesondere bei Kündigungsschutzprozessen.

Julia Breitfeld führt außerdem Inhouse Workshops und Schulungen zu arbeitsrechtlichen Themen durch.

Julia Breitfeld studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach dem Studium absolvierte sie ein Masterstudium an der University of the West of England in Bristol/England. Während ihres Referendariats im OLG-Bezirk Düsseldorf war sie in einer internationalen Großkanzlei in Düsseldorf im Bereich Arbeitsrecht und im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin tätig. Sie ist seit 2014 als Rechtsanwältin zugelassen. Vor ihrer Tätigkeit bei Eversheds Sutherland war sie als Associate in einer Kanzleiboutique in Frankfurt am Main tätig.

Ausgewählte Mandate:

  • Regelmäßige Rechtsberatung und Prozessführung für ein weltweit agierendes Medienunternehmen, insbesondere im Rahmen von Restrukturierungsmaßnahmen mit Personalabbau sowie bei der Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan im Rahmen einer Massenentlassung
  • Beratung eines Unternehmens der Lebensmittelindustrie in allen Fragen des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts; insbesondere beim Verbandsaustritt
  • Beratung bei der Eingliederung eines bundesweiten Geschäftsbereichs eines führenden Unternehmens in der Automobilzulieferindustrie
  • Inhouse Schulungen im Arbeitsrecht für ein weltweit führendes Unternehmen der Mobilitäts- und Transporttechnologie
  • Inhouse Workshop zu Betriebsratswahlen für ein führendes Unternehmen der deutschen Systemgastronomie

English profile