Global menu

Our global pages

Close
Dr. Werner Brickwedde, LL.M.

Dr. Werner Brickwedde, LL.M.

Partner

Rechtsanwalt

wernerbrickwedde@eversheds-sutherland.com

+49 211 86467 51

+49 211 86467 99

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Practice areas

  • Energie und Infrastruktur
  • Gesellschaftsrecht
  • Mergers & Acquisitions

Kompetenzen

Dr. Werner Brickwedde, LL.M. ist Partner bei Eversheds Sutherland in Düsseldorf und Mitglied der Praxisgruppe Corporate/M&A.

Werner Brickwedde berät nationale und internationale Mandanten in den Bereichen allgemeines Gesellschaftsrecht und M&A, insbesondere bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen und Joint Ventures. Sein Fokus liegt auf Transaktionen im Energie- und Infrastruktursektor.

Werner Brickwedde studierte Rechtswissenschaften an der Universität Münster und promovierte am Institut für Deutsches und Europäisches Unternehmensrecht in Münster zur Haftung auf horizontaler Ebene eines GmbH-Unterordnungskonzerns.

Vor seinem Wechsel zu Eversheds Sutherland war er als Counsel bei Clifford Chance tätig.

Werner Brickwedde ist einer der empfohlenen Anwälte in Deutschland für M&A (Kanzleimonitor 2018).

Ausgewählte Erfahrung:

  • Global Infrastructure Partners bei dem Erwerb und der Finanzierung einer 50%-Beteiligung am Borkum Riffgrund 2 Offshore Windpark.
  • innogy SE bei dem Erwerb der auf photovoltaische Solaranlagen und Batterien spezialisierten BELECTRIC Solar & Battery.
  • CK Infrastructure Holdings beim Erwerb der ista Gruppe von CVC
  • Fresenius Kabi bei der Übernahme des Biosimilars-Geschäfts der Merck KGaA
  • Media Saturn Holding bei der Beteiligung an dem russischen Elektronikhändler M.video.

The Legal 500 - 
The Clients Guide to Law Firms