Global menu

Our global pages

Close
Marco Ferme

Marco Ferme

Partner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

marcoferme@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 293

+49 89 54565 290

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Practice areas

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten und Streitbeilegung
  • Automobilindustrie
  • Betriebsbedingte Kündigungen und Restrukturierung
  • Chemie
  • Health und Life Sciences
  • HR-Beratung
  • Industrielle Produktion
  • Kollektives Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
  • Leiharbeitnehmer
  • Unterstützung von internen Rechtsabteilungen
  • Vorstands- und Geschäftsführerangelegenheiten

Kompetenzen

Marco Ferme ist Partner bei Eversheds Sutherland in München sowie Mitglied der Praxisgruppe Arbeitsrecht.

Er berät nationale und internationale Mandanten umfassend in allen Bereichen des Individual- und des Kollektivarbeitsrechts. Marco Ferme berät Unternehmen aus allen Branchen, insbesondere jedoch aus den Bereichen Automobil-, Metall- und Elektroindustrie, Chemie und Gesundheitswesen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden die Vertretung von Unternehmen bei Restrukturierungen und bei tarifrechtlichen Auseinandersetzungen, insbesondere die Gestaltung von tariflichen Vertragswerken.

Marco Ferme studierte Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg und ist seit seiner Anwaltszulassung im Jahr 2003 im Bereich Arbeitsrecht tätig.

Vor seiner Tätigkeit für Eversheds Sutherland war er zuletzt für 15 Jahre in der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Beiten Burkhardt tätig.´

Marco Ferme wird für Arbeitsrecht empfohlen von Best Lawyers/Handelsblatt und Legal 500 Deutschland.

Ausgewählte Mandate:

  • Begleitung eines europaweit tätigen Unternehmens in der industriellen Produktion bei Restrukturierungsmaßnahmen (Personalabbau) sowie in der arbeitsrechtlichen Dauerberatung
  • Begleitung eines weiteren weltweit tätigen Unternehmens in der industriellen Produktion bei konzernweiten Abspaltungs- und Verschmelzungsprozessen und in der arbeitsrechtlichen Dauerberatung
  • Begleitung eines weiteren weltweit tätigen Unternehmens in der industriellen Produktion in der arbeitsrechtlichen Dauerberatung
  • Durchführung einer Restrukturierungsmaßnahme mit Personalabbau in einem weltweit tätigen Unternehmen der Automobilbranche
  • Begleitung von verschiedenen Unternehmen im Bereich des Arbeitskampfrechtes
  • Begleitung eines weltweit tätigen Unternehmens im Bereich der Informationstechnik bei IT-Arbeitsrecht und Beschäftigtendatenschutz
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

English profile