Global menu

Our global pages

Close
Dr. Stefanie Fuerst

Dr. Stefanie Fuerst

Partner

Rechtsanwältin

stefaniefuerst@eversheds-sutherland.de

+49 40 808094 280

+49 40 808094 199

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Immobilien
  • Immobilienbranche
  • Immobilieninvestitionen
  • Immobilienplanung
  • Indirekte Immobilienanlagen
  • Investmentfonds und Asset Management

Kompetenzen

Stefanie Fuerst ist Partnerin in der Real Estate Practice im Hamburger Büro von Eversheds Sutherland.

Sie hat mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Beratung von deutschen und internationalen Investoren bei inländischen und grenzüberschreitenden Immobilientransaktionen aller Arten von Immobilien sowie in investmentrechtlichen Angelegenheiten bei der Auflage und Verwaltung (offener) Immobilienfonds.

Ihr Tätigkeitsspektrum umfasst alle Aspekte gewerblicher Immobilientransaktionen (Einzel- sowie Portfoliotransaktionen), insbesondere Vertragsgestaltung, Kaufvertragsverhandlungen, Strukturierung und Durchführung der Due Diligence sowie die Abwicklung komplexer Transaktionen. Dabei hat sich die Beratung von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Asset-Managern in investmentrechtlichen Fragestellungen als weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit entwickelt.

Stefanie Fuerst studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Heidelberg und Freiburg i.Br. Vor ihrem Eintritt bei Eversheds Sutherland war sie insgesamt 18 Jahre bei Latham & Watkins und zuvor bei Clifford Chance im Bereich Real Estate tätig.

Stefanie Fuerst wird seit vielen Jahren und regelmäßig von Branchenpublikationen und Leitmedien als eine der führenden Expertinnen im Immobilienwirtschaftsrecht empfohlen (Handelsblatt/Best Lawyers, Chambers Europe, JUVE Handbuch, Legal 500 Deutschland). Chambers Europe 2017 zählt sie zu den „führenden Namen“ in der Immobilienwirtschaft und loben sie für „strong negotiation skills and commercial thinking“ (Chambers Europe 2016). Auch im JUVE Handbuch wird sie „von Wettbewerbern und Mandanten regelmäßig für ihre gute Verhandlungsführung gelobt“ (JUVE Handbuch 2017/2018), weiterhin heben Mandanten ihre Expertise im Investmentrecht hervor (JUVE Handbuch 2016/2017) und loben sie als „fachlich ausgezeichnet“ (JUVE Handbuch 2013/2014); „vereint Qualität u. Dienstleistung“, so ein Mandant im JUVE Handbuch 2015/2016. „She provides a very high level of legal services and at the same time remains a very down-to-earth person“, so Mandanten in Chambers Europe 2015. Stefanie Fuerst wird zudem namentlich mit ihrer Vorgängerkanzlei unter den 25 Top-Kanzleien für Immobilienwirtschaftsrecht 2014 geführt (Wirtschaftswoche-Expertenpanel).

Ausgewählte Mandate:

  • ­Bouwfonds investmentrechtlich beim Erwerb eines Portfolios von Parkhäusern in Frankreich, den Niederlanden, Spanien, England und Deutschland
  • Institutioneller Investor beim Erwerb eines Gewerbeimmobilienpakets mit 34 Büro- und Handelsimmobilien in Deutschland und Österreich
  • Catella Real Estate AG beim Ankauf diverser Wohnimmobilien
  • Institutioneller Investor beim Erwerb und Verkauf von Logistik- und Büroimmobilien
  • Institutioneller Investor beim Erwerb eines Portfolios von 20 Fachmarktzentren in Deutschland
  • Institutioneller Investor beim An- und Verkauf diverser Einkaufszentren
The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

English profile