Global menu

Our global pages

Close
Annekathrin Hoffmann, LL.M.

Annekathrin Hoffmann, LL.M.

Associate

Rechtsanwältin

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Practice areas

  • Baurecht und Technik
  • Öffentlicher Sektor

Kompetenzen

Annekathrin Hoffmann ist als Associate in der Praxisgruppe Baurecht in unserem Büro in München tätig.

Sie berät umfassend im privaten und öffentlichen Baurecht sowie im Planungsrecht und in anderen Bereichen des öffentlichen Rechts. Schwerpunktmäßig unterstützt sie bei der Durchsetzung und Abwehr von Vergütungsansprüchen, Mängel- oder Schadensersatzansprüchen und der Vergabe von Bauleistungen.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Vergaberecht, wobei sie Vergabebehörden und Bieter in allen Bereichen des Vergaberechts berät.

Darüber hinaus ist sie spezialisiert im Umweltrecht tätig und begleitet regelmäßig Unternehmen z.B. aus den Bereichen Chemie, Energie, Agrarwirtschaft und Abfall zu umweltrechtlichen Fragen im Rahmen von Transaktionen und vertritt diese laufend vor Behörden z.B. in Bezug auf Genehmigungen, Emissionen, boden- und wasserrechtliche Fragen.

Annekathrin Hoffmann ist Verfasserin zahlreicher Beiträge zum Thema Vergaberecht bei IBR-online.

Annekathrin Hoffmann studierte Rechtswissenschaften an der Universität in Potsdam, an der Humboldt Universität Berlin, in Bournemouth (England) und in Granada (Spanien) und studierte zudem an der Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (LL.M., 2016 „Staat und Verwaltung in Europa“). Ihre Stationen im Referendariat absolvierte sie unter anderem bei einer international tätigen Kanzlei in Berlin, in dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin sowie an der Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Sie ist seit 2016 als Anwältin zugelassen. Vor ihrem Wechsel zu Eversheds Sutherland im Februar 2017 war sie beim Kompetenzzentrum des Deutschen Notarinstituts (DNotI) als Rechtsanwältin tätig. Ihre Aufgaben umfassten die Beratung und Erstellung von Gutachten im Internationalen Recht für Notarinnen und Notare.

Ausgewählte Mandate:

  • Tyco im Bau- und Immobilienrecht sowie in umwelt- und vergaberechtlichen Angelegenheiten
  • Mehrere global tätige Chemie- und Agrarunternehmen zu allen genehmigungs- und umweltrechtlichen Fragen
  • National führendes Tiefbauunternehmen bei der Durchsetzung von Nachtragsforderungen
  • Ständige Vertretung vor Gericht von Unternehmen bei der Durchsetzung von Vergütungsansprüchen
  • Eine der größten deutschen Unternehmensgruppen im Bereich Immobilienmanagement bei sämtlichen Angelegenheiten des öffentlichen Rechts

National expert

English profile

Artikel

Title Date
GTDT: Vergaberecht 201825/09/2018