Global menu

Our global pages

Close
Dr. Rolf Kowanz

Dr. Rolf Kowanz

Partner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

rolfkowanz@eversheds-sutherland.com

+49 40 808094 230

+49 40 808094 199

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Altersvorsorge
  • Arbeitsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten

Kompetenzen

Dr. Rolf Kowanz in Partner bei Eversheds Sutherland und Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Er verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen zu nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierung, Personalabbaumaßnahmen und Outsourcing-Projekten. Rolf Kowanz vertritt Arbeitgeber bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat über Betriebsänderungen und Sozialpläne, Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften, Verfahren vor der Einigungsstelle sowie vor allen Arbeitsgerichten. Darüber hinaus bildet das Recht der betrieblichen Altersversorgung einen Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit. Dr. Rolf Kowanz leitet die deutsche Praxisgruppe Betriebliche Altersversorgung von Eversheds Sutherland.

Rolf Kowanz führt regelmäßig Seminarveranstaltungen zu arbeitsrechtlichen Themen im In- und Ausland durch, u.a. für FORUM Institut für Management zum Thema Zeitarbeit und Arbeitsrecht für Führungskräfte.

Legal 500 bezeichnet Rolf Kowanz als einen Anwalt, der „exzellent in jeder Hinsicht“ sei und „auch in schwierigen Verhandlungen ruhig und souverän“ bleibe. Er „versteht es, pragmatische Empfehlungen auch in einem rechtlich komplexen Umfeld zu geben“. Chambers Europe führt Rolf Kowanz als häufig empfohlenen Anwalt in den Bereichen Betriebsverfassungsrecht und Restrukturierungen. Hervorzuheben sind hierbei sein exzellenter strategischer Rat und seine Fähigkeit, das deutsche Rechtssystem, vor allem seinen amerikanischen Kollegen, verständlich näher zu bringen. Darüber hinaus zählt ihn Handelsblatt/Best Lawyers zu den führenden Arbeitsrechts-Anwälten in Deutschland.

Ausgewählte Mandate:

  • Laufende arbeitsrechtliche Beratung und gerichtliche Vertretung eines weltweit führenden Technologieunternehmens
  • Beratung eines weltweit tätigen Kosmetikherstellers bei nationalen und internationalen Restrukturierungsprojekten
  • Beratung deutschlandweit tätiger Einzelhandelsketten und Filialbetriebe in allen Fragen des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts 
  • Laufende arbeitsrechtliche Beratung eines weltweit führenden Anbieters im Bereich IT Security
  • Beratung und Vertretung von Vorständen, Geschäftsführern und leitenden Angestellten

undefined      

    

English profile