Global menu

Our global pages

Close
Nicola Wessely

Nicola Wessely

Principal Associate

Rechtsanwältin

nicolawessely@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 241

+49 89 54565 158

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Automobilindustrie
  • Internationale Schiedsverfahren
  • Litigation / Dispute Management
  • Produkthaftung und Produktrückruf
  • Versicherung und Rückversicherung

Kompetenzen

Nicola Wessely ist Principal Associate in unserer Praxisgruppe Litigation and Dispute Management und Mitglied der Global Insurance Sector Group. Nicola ist auf die Beratung von Mandanten an der Schnittstelle von (Produkt-)Haftung und Produktkonformität und Versicherungsrecht spezialisiert. Sie berät regelmäßig Unternehmen und Versicherer bei der Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit Produktmängeln oder Schadensfällen und der Abwehr solcher Ansprüche.

Nicola gewinnt gerne, aus ihrer fast 10-jährigen Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Mandanten in Rechtsstreitigkeiten vor den deutschen Zivilgerichten, in komplexen grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten sowie in nationalen und internationalen Schiedsverfahren weiß sie jedoch, dass auch eine gütliche Einigung in außergerichtlichen Verhandlungen in vielen Fällen im besten Interesse des Mandanten sein kann. Darüber hinaus berät Nicola in allgemeinen versicherungs- und versicherungsaufsichtsrechtlichen Fragen sowie in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten.

Nicola Wessely ist Mitglied der DIS40 – Deutsche Initiative junger Schiedsrechtler bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) sowie Mitglied der Deutsch-Britischen Juristenvereinigung e.V.

Nicola Wessely studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Rahmen ihres Studiums erwarb sie das „Certificate of Advanced Study and Training in Dispute Resolution“ der Tulane University School of Law (New Orleans, Louisiana) und des Instituts für Anwaltsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin. Vor ihrem Eintritt bei Eversheds Sutherland arbeitete Nicola Wessely für eine internationale Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf sowie für Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main.

Ausgewählte Mandate:

  • Beratung von zwei Anbietern im Bereich der Hochdruckreinigungstechnik gegen US-amerikanische Kunden und Endverbraucher des Produkts sowie andere Unternehmen im Zusammenhang mit einem Produkthaftungsprozess in den USA wegen eines angeblichen Produktfehlers.
  • Internationale Federführung bei der Beratung eines Klimatechnikanbieters in einem europaweiten Rückruf von Wärmepumpen, einschließlich Kommunikation mit Behörden und Kunden.
  • Vertretung eines Automobilzulieferers in Verhandlungen über Rückrufkosten nach weltweitem Rückruf vis-à-vis OEM und Versicherer
  • Internationaler Großkonzern im Bereich Transport in DIS-Schiedsverfahren wegen Regressansprüchen eines Konsortialpartners aufgrund vermeintlicher Konstruktionsmängel
  • Internationaler Ventilatorenhersteller in selbstständigem Beweisverfahren wegen behaupteter Mängel- und Schadensersatzansprüche nach Havarie eines Windkanals
  • Beratung eines Handelsunternehmens bei der Strukturierung der Vermittlung von ergänzenden Versicherungsprodukten in Deutschland und Frankreich

English profile