Global menu

Our global pages

Close
Christof Lamberts

Christof Lamberts

Partner

Rechtsanwalt

christoflamberts@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 217

+49 89 54565 207

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Automobilindustrie
  • Chemie
  • Gesellschaftsrecht
  • Handel
  • Industrielle Produktion
  • Industrietechnik
  • Luftfahrt, Verteidigung und Sicherheit
  • Mergers & Acquisitions
  • Private Clients
  • Technologie, Medien und Telekommunikation
  • Wettbewerb, EU und Handel

Kompetenzen

Christof Lamberts leitet das deutsche M&A-Team von Eversheds Sutherland. Er ist Mitbegründer der Eversheds Sutherland (Germany) LLP und langjähriges Mitglied des Management Boards. Seine Kernkompetenz sind grenzüberschreitende M&A-, Joint Venture- sowie Corporate Venture- und Private Equity-Transaktionen.

Die wirtschaftlich orientierte, klare und schnell verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte sowie ein stringentes Projektmanagement sind die Schlüsselfaktoren seiner Beratung.

Vor seinem Jurastudium studierte er Maschinenbau; sein fundiertes technisches Verständnis verschafft ihm bei vielen Transaktionen einen wesentlichen Vorteil, ebenso wie seine langjährige vertriebsrechtliche Erfahrung.

Neben seinem starken Fokus auf große US-amerikanische Mandanten engagiert sich Christof Lamberts in der Eversheds Sutherland Nordic/Baltic Group.

Das M&A-Team von Eversheds Sutherland wurde von JUVE 2017 als Kanzlei des Jahres für M&A nominiert. Eine Auswahl der kürzlich von unserem internationalen M&A-Team durchgeführten Transaktionen finden Sie in unserem International corporate M&A dealbook.

Christof Lamberts ist von Handelsblatt/Best Lawyers, dem JUVE Handbuch sowie Legal 500, dort in der EMEA- sowie in der deutschen Ausgabe, als führender M&A-Anwalt gelistet. Zusätzlich wird er vom JUVE Handbuch für den Bereich Gesellschaftsrecht empfohlen.

„Christof Lamberts von Eversheds und sein Team bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind sehr reaktionsschnell.“ – Legal 500 EMEA 2016

Ausgewählte Mandate:

  • CyrusOne bei der Akquisition von sechs Rechenzentren in Frankfurt und London von Zenium
  • WestRock beim Verkauf seines Geschäftsbereichs für Spezialverschlüsse und Dispensersysteme an Silgan sowie beim Erwerb der Multi Packaging Solutions International Limited
  • Starbucks beim Verkauf seines deutschen Geschäftsbereichs an die börsengelistete polnische AmRest
  • Teacher Retirement System of Texas beim Erwerb der KBC Deutschland AG von der belgischen KBC Bank sowie den Folgeakquisitionen Bankhaus Neelmeyer sowie Oldenburgische Landesbank
  • Airbus Defence & Space beim Carve-Out sowie Veräußerung des kommerziellen Satellitengeschäfts
  • Parker Hannifin bei zahlreichen grenzübergreifenden Übernahmen samt Post Merger Integration
  • 3M bei diversen Corporate Venture-Deals und M&A-Transaktionen

 Ausgewählte Publikation:

Christof Lamberts – Vom juristischen Service Center zum Manager – Die Rolle von Juristen bei M&A-Prozessen, in: Mergers & Acquisitions (2. Auflage), Müller-Stewens/Kunisch/Binder (Hrsg.), Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2016, S. 193 - 204

          The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms

English profile