Global menu

Our global pages

Close
Steffen Morawietz

Steffen Morawietz

Associate

Rechtsanwalt

steffenmorawietz@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 236

+49 89 54565 206

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Commercial und IT
  • Geistiges Eigentum
  • Konsumgüter
  • Technologie, Medien und Telekommunikation
  • Wettbewerbs-, EU- und Handelsrecht

Kompetenzen

Steffen Morawietz arbeitet als Associate im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz & Commercial bei Eversheds Sutherland in München.

Seine Tätigkeit umfasst die rechtliche Beratung von internationalen Unternehmen in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz (einschließlich Wettbewerbsrecht) und Urheberrecht, Medienrecht sowie im Zivilrecht. Schwerpunktmäßig berät Steffen Morawietz im E-Commerce tätige Unternehmen zu allen regulatorischen Fragestellungen, insbesondere in Bezug auf verbraucherschutzrechtliche Vorgaben, zur Vertragsgestaltung und zu allen vertriebsrechtlichen Fragen.

Steffen Morawietz verfügt über ausgewiesene Erfahrung in der Beratung von Unternehmen beim Aufbau ihres Onlinevertriebs sowie beim Eintritt ausländischer E-Commerce Unternehmen in den deutschen Markt. In diesem Zusammenhang hat er bereits mehrfach Start-Up-Unternehmen bei erfolgreichen Gründungen beraten.

Zu seinen Mandanten zählen international und national tätige Unternehmen aus den Bereichen Konsumgüterindustrie, Media und Sport, die er sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich, insbesondere im Bereich des einstweiligen Rechtschutzes berät.

Steffen Morawietz studierte Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt im Gewerblichen Rechtsschutz an den Universitäten Münster und München und war von 2010 bis 2013 am Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht tätig. Das Referendariat leistete er im Bezirk des OLG München ab und absolvierte seine Stationen bereits bei Eversheds Sutherland, wo er im Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrecht sowie im Kartellrecht tätig war.

Er lehrt außerdem als Dozent im Zivilrecht und öffentlichen Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist hier seit 2013 als Korrektor im Examensklausurenkurs tätig.

Neben seiner Tätigkeit bei Eversheds Sutherland promoviert Steffen Morawietz derzeit an der Universität Bayreuth zu Fragen des Vertriebs im Spannungsverhältnis zwischen geistigem Eigentum und Kartellrecht.

Das sagen Mandanten:

„Wichtiger und verlässlicher Ansprechpartner" – Felix Seidel, Gründer und Geschäftsführer von SEI SPORT
„Sehr kompetente Analyse und Beratung“ – Paul Kubik, Eulenschnitt
„Höchst zuverlässig und kompetent und verfügt über einen beratenden Blick auch über die eigentliche Fachlichkeit hinaus." – Janette Keller, Managerin E-Commerce von Basic

English profile