Global menu

Our global pages

Close
 

 

Practice areas

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten und Streitbeilegung
  • Betriebsbedingte Kündigungen und Restrukturierung

Practice notes

Dr. Johannes Oehlschläger ist Rechtsanwalt und Associate in der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Eversheds Sutherland in München.

Er berät nationale und internationale Unternehmen zu allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Herr Dr. Oehlschläger publiziert regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen.

Dr. Johannes Oehlschläger studierte Rechtswissenschaft an der Universität Passau. Während seines Referendariats im OLG-Bezirk München war er unter anderem in einer führenden Wirtschaftskanzlei im Bereich Arbeitsrecht tätig und er absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (MuCDR).

Nach dem Referendariat war Dr. Johannes Oehlschläger Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht (Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Frank Bayreuther) an der Universität Passau.

Vor seiner Tätigkeit für Eversheds Sutherland war Dr. Johannes Oehlschläger im Bereich Arbeitsrecht bei einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei in München tätig.

Ausgewählte Mandate:

  • Arbeitsrechtliche Beratung der deutschen Niederlassung eines internationalen Kosmetikunternehmens im Rahmen eines Secondments.

English Profile