Global menu

Our global pages

Close
Dr. Daniel Scheerer

Dr. Daniel Scheerer

Partner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Industriekaufmann

danielscheerer@eversheds-sutherland.de

+49 89 54565 271

+49 89 54565 196

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Practice areas

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtliche Streitigkeiten und Streitbeilegung
  • Gesellschaftsrecht
  • Kollektives Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten

Kompetenzen

Dr. Daniel Scheerer ist Partner im Arbeitsrecht bei Eversheds Sutherland am Standort München.

Er hat langjährige prozessrechtliche Erfahrung vor deutschen Arbeitsgerichten (Urteils- und Beschlussverfahren) und ist sowohl im internationalen als auch im nationalen Arbeitsrecht tätig. Schwerpunkte sind neben der Prozessführung u.a. die konzeptionelle Umsetzung von Restrukturierungs- und Reorganisationsprojekten. Hinzu kommen Due Diligence-Projekte und Outsourcing-Projekte, betriebsverfassungsrechtliche und tarifvertragliche Themen, Vertragsgestaltung, Arbeitnehmerüberlassung, Global Mobility, Immigration und die Thematik „Betriebsübergang“.

Bedingt durch seine Zusatzqualifikation als Industriekaufmann ist Daniel Scheerer insbesondere im Rahmen von Projekten konzeptionell in der Lage, neben den rechtlichen Auswirkungen in wirtschaftlicher Hinsicht auch die jeweiligen Kostenfolgen und bilanzbuchhalterischen Konsequenzen vorrauschauend zu beurteilen. Mit diesem Fokus kommen begleitend auch projektbezogene, gesellschaftsrechtliche Tätigkeiten hinzu.

Ausgewählte Mandate:

  • Umfassende Beratung bei der Planung und Durchführung von Betriebsänderungen (Rationalisierungen, Reorganisationen, Outsourcing-Projekte, Betriebsstilllegungen, Zusammenschlüsse von Betrieben, Spaltung von Betrieben)
  • Konzeptionelle und umfassende individual- und kollektivarbeitsrechtliche Beratung von zahlreichen in- und ausländischen Unternehmen aller Größenordnungen
  • Deutschlandweite, permanente, gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Mittel- und Großkonzernen
  • Umfangreiche Erfahrung betreffend die Durchführung von Einigungsstellenverfahren und der Führung von Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen

English profile