Global menu

Our global pages

Close
Andreas Schenk

Andreas Schenk

Associate

Rechtsanwalt

andreasschenk@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 431

+49 89 54565 201

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch

Practice areas

  • Coporate Real Estate
  • Immobilien
  • Immobilienentwicklung und -sanierung
  • Betriebsbedingte Kündigungen und Restrukturierung

Kompetenzen

Andreas Schenk ist Associate in der Praxisgruppe Real Estate bei Eversheds Sutherland in München.

Im Rahmen seiner Tätigkeit berät er führende nationale und internationale Unternehmen, Projektentwickler, Asset Manager und Immobilienunternehmen in allen Aspekten des Immobilienwirtschaftsrechts, insbesondere des gewerblichen Mietrechts. Die Beratung umfasst die Gestaltung und Verhandlung von Gewerberaummietverträgen, sowohl auf Vermieter- als auch auf Mieterseite, als auch die laufende rechtliche Begleitung im Asset Management. Zudem berät er in komplexen Immobilien- und Unternehmenstransaktionen.

Andreas Schenk studierte Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg. Unmittelbar nach dem ersten Staatsexamen folgte sein Referendariat 2016 am Oberlandesgericht Nürnberg, sowie an den Landgerichten Regensburg und Amberg. Das zweite Staatsexamen schloss er erfolgreich 05/2018 ab. Vor seiner Tätigkeit für Eversheds Sutherland ab 05/2019 war Andreas Schenk als Sachgebietsleiter im Finanzamt Amberg tätig.

Ausgewählte Mandate:

  • Beratung eines Projektentwicklers bei der Revitalisierung, Entwicklung und Neuvermietung, sowie dem Verkauf eines großen Bürokomplexes (Deal-Volumen über EUR 300 Millionen)
  • Logistikunternehmen bei der maßgeschneiderten Projektentwicklung zahlreicher Büroimmobilien
  • Internationales Versicherungsunternehmen bei der Vermietung einer großen Zahl von Büro- und gemischt genutzten Immobilien und Neuentwicklung von Bestandsimmobilien
  • Industrieunternehmen beim Verkauf einer Industrieanlage
  • Rechtliche Beratung verschiedener Betreiber von Shopping- und Factory-Outlet Centern im Rahmen des regulären Asset-Managements
  • Rechtliche Beratung verschiedener internationaler Einzelhändler (insbesondere aus der Luxusbranche) im Zusammenhang mit der Anmietung von High-Street Flagship-Stores und im Bereich des Asset-Managements
  • Entwicklung und Begleitung des Markteintritts eines internationalen Last-Mile-Logistik-Unternehmens in Deutschland. Gegenstand der Beratung ist insbesondere die Verhandlung einer Vielzahl von Mietverträgen im urbanen Kontext.
  • Rechtliche Beratung eines international tätigen E-Commerce- bzw. Logistikunternehmens bei der Erstellung und Verhandlung von gewerblichen Mietverträgen
  • Beratung einer Vielzahl von Mandanten bei der Bewältigung der Covid-19-Pandemie

English profile