Global menu

Our global pages

Close
Fabrice Witzke

Fabrice Witzke

Senior Associate

Rechtsanwalt

fabricewitzke@eversheds-sutherland.com

+49 89 54565 305

+49 89 54565 206

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Practice areas

  • Behördliche Untersuchungen und Durchsetzung von Vorschriften
  • Litigation / Dispute Management
  • Mergers & Acquisitions
  • Wettbewerbs-, EU- und Handelsrecht

Kompetenzen

Fabrice Witzke ist in der Praxisgruppe Kartellrecht in unserem Münchner Büro tätig.

Fabrice Witzke berät in- und ausländische Mandanten in allen Bereichen des europäischen und deutschen Kartellrechts, insbesondere bei M&A-Projekten und im Bereich Litigation. Er vertritt Unternehmen vor der europäischen Kommission, dem Bundeskartellamt sowie europäischen und deutschen Gerichten.

Er berät ferner in den Feldern: Missbrauchs- und Kartellverfahren, Compliance/Internal Investigations, Kartellschadensersatz und Fragen des Tagesgeschäfts.

Fabrice Witzke ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht und des Deutschen Anwaltsvereins.

Fabrice Witzke studierte Rechtswissenschaften in Köln und Bonn sowie Politikwissenschaften in Köln und an der Sciences Po in Paris, Frankreich. Er war bei Kanzleien im Vereinigten Königreich und in Deutschland tätig und verbrachte eine berufliche Station bei der EU-Kommission (Generaldirektion Wettbewerb).

Ausgewählte Mandate:

  • Konzernumstrukturierung und komplexes Internal Investigation Mandat eines internationalen Konzerns der Baubranche
  • Führendes Private Equity Unternehmen beim Erwerb einer großen Automobilzulieferer-Gruppe (Transaktionswert ca. EUR 900 Mio.)
  • Kartellrechtliche Schadensersatzklagen u.a. in der Nahrungsmittelbranche (im Umfang von mehr als EUR 500 Mio.) und Transportbranche (mehr als EUR 650 Mio.)
  • Außergerichtliche Streitbeilegung im Kartellrecht (Gesamtvolumen von mehr als EUR 1 Mrd.)
  • Kartellrechtliche Vertriebsberatung für einen der größten deutschen Industrieverbände

English profile