Global menu

Our global pages

Close
Dr. Sebastian Zeeck

Dr. Sebastian Zeeck

Partner

Rechtsanwalt

sebastianzeeck@eversheds-sutherland.de

+49 40 808094 300

+49 40 808094 199

Deutschland

VCard Download

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Practice areas

  • Banken und Finanzwesen
  • Finanzdienstleistungen und Marktregulierung
  • Gesellschaftsrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Restrukturierung und Entlassungen

Kompetenzen

Sebastian Zeeck studierte in Hamburg, München, Münster und Cambridge (UK). Seine Dissertation schrieb er über „Das Internationale Anfechtungsrecht in der Insolvenz" bei Prof. Ulrich Drobnig, M.C.L., am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg. Zudem hat er einen Master of Laws (LL.M.) in Taxation und absolvierte die Prüfungen zum Fachanwalt für Insolvenzrecht und zum Fachanwalt für Steuerrecht. Sebastian Zeeck ist seit 2006 bei Eversheds Sutherland in München. Davor war er vier Jahre lang stellvertretender Leiter der Stabsrechtsabteilung einer der größten internationalen Handelsgruppen in Europa, für die er vor allem auch Akquisitionen aus krisengefährdetem Umfeld, Umstrukturierungen und Finanzierungen betreute. Vor seiner Zeit als Inhouse Lawyer arbeitete Sebastian Zeeck in einer international tätigen Kanzlei und beriet dort insbesondere auch Insolvenzverwalter, gerade auch in grenzübergreifenden Fällen und in Anfechtungssachen. Davor war er in der Insolvenzverwaltung tätig.

Sebastian Zeeck berät seit Jahren umfassend im Unternehmens- und Aktienrecht, vor allem im Recht börsennotierter Gesellschaften. Langjährige Expertise hat er weiter in der Beratung von Umstrukturierungen sowie in der Beratung von Banken und Unternehmen in Bezug auf Insolvenzverfahren.

Sebastian Zeeck wird seit 2010/2011 durchgängig im JUVE Handbuch als häufig empfohlener Anwalt in der Rubrik „Gesellschaftsrecht“ aufgeführt.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein sowie im Norddeutschen Insolvenzforum.

English profile