Global menu

Our global pages

Close
Print Friendly and PDF
Unser erfahrenes Team im Außenwirtschaftsrecht

Außenwirtschaftsrecht in Deutschland

Das Auslandsgeschäft stellt sehr hohe Anforderungen an seine Akteure. Dies betrifft weltweite Konzerne wie mittelständische Unternehmen gleichermaßen. Seine Bedeutung ist vor allem in Deutschland – einem der weltweit größten Exporteure – nicht zu übersehen. Insbesondere im Rahmen der derzeitigen „Handelskriege“ nimmt die praktische Relevanz dieses Rechtsgebiets für die Unternehmen stetig zu und stellt eine ernste Herausforderung dar.

Rechtsberatung im Außenwirtschaftsrecht

Mit unserem globalen Team stehen wir deutschen und internationalen Unternehmen bei Transaktionen mit Bezug zum Außenwirtschaftsrecht zur Seite. Hierbei unterstützen wir unsere Mandanten bei allen Fragen zur Exportkontrolle und der Einhaltung der Sanktionsprogramme. 

Beratungsschwerpunkte im Außenwirtschaftsrecht

  • Dual-Use
  • Investitionsprüfung
  • Unterstützung im Rahmen von embargo- und sanktionsrechtlichen Vorschriften 
  • Exportgenehmigungen und allgemeine Genehmigungen
  • Gestaltung von weltweiten Logistik- und Vertriebssystemen mit Blick auf außenwirtschaftsrechtliche Compliance
  • Beratung in Bezug auf exportkontrollrechtliche Vorgaben 
  • Sonstige Beratung bei der Erlangung von Ausfuhrgenehmigungen und Nullbescheiden 
  • Unterstützung im Hinblick auf Pflicht zur Meldung von Transaktionen im Kapitalverkehr
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Organisation unternehmensinterner Compliance-Strukturen zur Exportkontrolle, insbesondere im Hinblick auf ein Internal Compliance Programme
  • Vertretung bei der Kommunikation mit Behörden
  • Unterstützung bei Außenwirtschaftsprüfungen

Ihr Kontakt

Dr. Arndt Scheffler, Counsel

Dr. Kathrin Gack, LL.M. (Cardozo), Senior Associate