Global menu

Our global pages

Close


Events und Webinare

 

 

 

Webinar: Legal Update Arbeitsrecht

Seit dem 1. Januar 2021 haben wir in der Schweiz einen gesetzlichen Vaterschaftsurlaub. Während die Eckpunkte allgemein bekannt sind, gibt es einige weniger bekannte rechtliche Aspekte, die in der Praxis eine Herausforderung bilden können. So zum Beispiel der Umgang mit einem Vaterschaftsurlaub-Anspruch am Ende des Arbeitsverhältnisses oder die Frage, ob der Bezug des Vaterschaftsurlaubs ausnahmsweise missbräuchlich sein kann. Wir freuen uns, im Rahmen der dritten Veranstaltung unserer Weiter­bildungsreihe Legal Update Arbeitsrecht den neuen Vaterschaftsurlaub vorzustellen und dabei eine Vielzahl von praxisrelevanten Aspekten zu beleuchten.

Ein weiteres Thema, auf das wir dieses Mal eingehen, ist die Betriebshaftpflicht-versicherung: Bestimmt verfügt auch Ihr Unternehmen über eine solche Versicherung. Aber: Sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch wirklich geschützt, falls sie (natürlich aus Versehen) ausserhalb des Unternehmens einen Schaden anrichten – zum Beispiel bei einem Kunden? Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Übersicht zu den aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung und der Gesetzgebung zum Arbeitsrecht.

Daten :

  • Mittwoch, 19. Mai 2021
  • Mittwoch, 26. Mai 2021

Sprache: Deutsch

Referenten:

  • Dr Michel Verde, Rechtsanwalt, Senior Associate bei Eversheds Sutherland Schweiz
  • Peter Haas, LL.M., Rechtsanwalt, Partner bei Eversheds Sutherland Schweiz

Weitere Informationen >

Anmeldung >

 

Webinar: Legal Update - Verantwortlichkeit von VRs

Verwaltungsräte sollen breit diversifiziert sein, sodass verschiedenstes Know-how vorhanden ist. Bei der Verantwortlichkeit allerdings machen private Kläger, Steuer- und andere Behörden nicht lange Federlesen: solche Verfahren werden meist gegen alle Personen eingeleitet, die im Handelsregister als Organ eingetragen sind. Sie haften solidarisch, wenn auch das Gericht die Ersatzpflicht jedes einzelnen differenziert festlegen muss.

In der nächsten Ausgabe unseres Legal Update zeigen wir Ihnen die wichtigsten Fallstricke für Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte auf, wie sie Haftungsrisiken vermindern können und in welchem Mass Versicherungen den VRs Schutz gewähren.

Daten :

  • Dienstag, 15. Juni 2021
  • Mittwoch, 16. Juni 2021

Sprache: Deutsch

Referenten:

  • Dr. Leonz Meyer, LL.M., Rechtsanwalt und Verwaltungsrat zahlreicher Schweizer KMUs, Of Counsel bei Eversheds Sutherland Schweiz
  • Andrea Bätscher, eidg. dipl. Steuerexpertin, Partner bei Eversheds Sutherland Schweiz
  • Peter Haas, LL.M., Rechtsanwalt, Partner bei Eversheds Sutherland Schweiz

Weitere Informationen >

Anmeldung >

 

Zertifizierter Lehrgang Datenschutz-Experte/in in WEKA/SIB

Modulares Programm (5 Tage, 1 Tag pro Modul)

Das revidierte Datenschutzgesetz (DSG) und die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO (GDPR) setzen für Schweizer Unternehmen hohe Massstäbe. Nicht-Einhalten der Datenschutz-Anforderungen kann für ein Unternehmen gravierende Folgen haben. In diesem Lehrgang erlernen Sie das nötige Know-how, um die Planung und Umsetzung der Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen erfolgreich zu steuern und nicht zuletzt Reputationsschäden und hohe Bussen zu vermeiden. Den 5-tägigen intensiv-Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat WEKA/SIB ab.

Daten Frühling/Sommer :

  • Dienstag, 20. April 2021
  • Dienstag, 18. Mai 2021
  • Dienstag, 8. Juni 2021
  • Donnerstag, 24. Juni 2021
  • Dienstag, 29. Juni 2021

Daten Herbst/Winter :

  • Dienstag, 7. September 2021
  • Dienstag, 5. Oktober 2021
  • Mittwoch, 6. Oktober 2021
  • Dienstag, 16. November 2021
  • Dienstag, 7. Dezember 2021

Sprache: Deutsch

Referenten:

  • Markus Näf, Rechtsanwalt, Partner bei Eversheds Sutherland Schweiz, Lehrbeauftragter für Informatikrecht und Projektmanagement an der FHS St. Gallen
  • Carmen De la Cruz, Rechtsanwalt, Notarin, eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatikerin
  • Regina Arquint, Rechtsanwalt, CIPP/E
  • Dr. Reto Fanger, Dozent Hochschule Luzern, Lehrbeauftragter Universität Luzern sowie Mitorganisator des Lucerne Law & IT Summit (LITS)

Weitere Informationen >

 

Praxis-Seminar: Datenschutzaudit für Unternehmen

Planung, Ablauf und Reporting (1 Tag)

Gemäss der neuen Datenschutzregulierungen sind Unternehmen verpflichtet einen Nachweis der Erfüllung der neuen Datenschutzvorschriften zu erbringen und deren Einhaltung auch periodisch zu überprüfen. Mit einem Datenschutzaudit wird umfassend kontrolliert, ob die Standards der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) konsequent eingehalten werden.

Daten :

  • Dienstag, 29. Juni 2021
  • Dienstag, 7. Dezember 2021

Sprache: Deutsch

Referent:
Markus Näf, Rechtsanwalt, Partner bei Eversheds Sutherland Schweiz, Lehrbeauftragter für Informatikrecht und Projektmanagement an der FHS St. Gallen

Weitere Informationen >

 

 

Dozent Hochschule Luzern, Lehrbeauftragter Universität Luzern sowie Mitorganisator des Lucerne Law & IT Summit (LITS)Dozent Hochschule Luzern, Lehrbeauftragter Universität Luzern sowie Mitorganisator des Lucerne Law & IT Summit (LITS)