Global menu

Our global pages

Close

Nachmarktpflichten im Fokus internationaler Produkterückrufe

  • Switzerland

    19-03-2019

    Das Thema der Produktesicherheit und Produktehaftung und ihre Gesetzgebung wurde im Forum der Zeitschrift Haftung und Versicherung (HAVE) in der Ausgabe 4/2018 aus verschiedenen Perspektiven behandelt. Das Forum wurde durch Barbara Klett als Redaktionsmitglied von HAVE geleitet.

    Peter Haas und Sarah Leutwiler befassen sich in ihrem Beitrag zu den Nachmarktpflichten im Fokus internationaler Produktrückrufe mit den Pflichten der Hersteller, nachdem das Produkt in den Verkehr gebracht worden ist, und beleuchten insbesondere die Beobachtungspflicht, die Notwendigkeit der Gefahrenabwendung, die entsprechende Meldepflicht gegenüber Behörden bei spezifischen Risiken und den Produkterückruf.

    Neben der Darstellung des Schweizer Rechts fehlt auch der Ausblick über die Landesgrenzen nicht und es werden Fragen im Zusammenhang mit internationalen Vertriebsketten und internationalen Produkterückrufen aufgezeigt.

    Kontakt

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < zurückgehen

    Print Friendly and PDF
    Subscribe to ebriefings