Global menu

Our global pages

Close

Legal Compass: Neues Verjährungsrecht

  • Switzerland

    25-07-2019

    Das Schweizerische Verjährungsrecht wurde einer Gesetzesrevision unterzogen, welche für bestimmte Ansprüche längere oder kürzere gesetzliche Verjährungsfristen einführt. Zudem gibt es weitere Neuerungen im revidierten Verjährungsrecht, welches am 1. Januar 2020 in Kraft treten wird.

    Die neuen Verjährungsfristen sind bei der Archivierung von Akten und der Sicherung von weiteren Beweismitteln zu beachten, um die bestmögliche Verfolgung von Rechtsansprüchen oder die allfällige Abwehr von unberechtigten Ansprüchen bis zum Ablauf der Verjährung sicherzustellen.

    Des Weiteren ist das neue Recht bei der Festlegung der Dauer von Rückstellungen für mögliche Haftpflichtansprüche zu berücksichtigen, insbesondere auch im Rahmen der Reservebildung von Versicherungen für künftige Ansprüche auf Versicherungsleistungen.

    Lesen Sie unser Legal Compass für weitere Informationen.

    Kontakt

    Disclaimer

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < zurückgehen

    Print Friendly and PDF
    Subscribe to ebriefings