Global menu

Our global pages

Close

Eversheds Sutherland hat die Arklyz Group AG bei der Übernahme des «The Athlete's Foot» Franchisegeschäfts von INTERSPORT International beraten

  • Switzerland

    17-08-2021

    Arklyz Group AG (Arklyz), die Eigentümerin der Intersocks Gruppe, erwirbt vom weltweit tätigen Sportartikelhändler INTERSPORT International Corporation (IIC) 100% des Einzelhandels- und E-Commerce-Netzwerks The Athlete's Foot (TAF).

    Durch die verstärkte Zusammenarbeit zwischen Arklyz und IIC sollen künftig Synergien und eine vorteilhafte Entwicklung für alle beteiligten Parteien erreicht werden. Arklyz übernimmt das weltweite TAF-Geschäft mit den Markenrechten und allen Franchisevereinbarungen.

    Param Singh, Eigentümer und CEO von Arklyz führt aus: "Wir bauen auf der erfolgreichen Partnerschaft zwischen IIC und Intersocks auf, einer Arklyz-Tochtergesellschaft, und wir freuen uns über diese Transaktion, die sowohl für Arklyz wie auch für TAF eine aussergewöhnliche Chance darstellt. Wir glauben, dass wir durch diese Übernahme unsere Position als globales Unternehmen stärken können." Er fügt hinzu: "Eversheds Sutherland hat Arklyz als Rechts- und Steuerberaterin von Anfang an über die Due-Diligence-Prüfung bis hin zum Vollzug der Transaktion kompetent unterstützt".

    Das Kernteam von Eversheds Sutherland bestand aus Marc Nufer (Lead), Alex Schütz, Natalie Schwager und Jasmin Vögtli (alle Corporate/M&A) sowie René Schreiber (Tax).

    Lesen Sie mehr hier.

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < zurückgehen