Global menu

Our global pages

Close

Mit voller Kraft voraus: Eversheds Sutherland ernennt einen neuen Partner

  • Switzerland

    14-07-2022

     

     

    Wir freuen uns, die Aufnahme von Alex Schütz in die Partnerschaft der Kanzlei bekannt zu geben. Die Ernennung erfolgt mit Wirkung per 1. Juli 2022. 

    Alex Schütz wurde 2014 als Anwalt zugelassen, erwarb 2016 einen Master of Laws (LL.M.) am King's College London und besitzt ein Zertifikat als Certified Global Negotiator (CGN-HSG). Er trat 2017 als Associate in die Kanzlei ein und hat sich seitdem einen sehr guten Ruf bei Mandanten in der Rechtsbranche erworben.

    Alex Schütz berät Mandanten bei internationalen und nationalen M&A-, Private-Equity- und Unternehmenstransaktionen in verschiedenen Branchen, Unternehmensumstrukturierungen sowie allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Zudem ist er Leiter des Start-up Desks Schweiz und berät Klienten in allen Aspekten des Sportrechts.

    Marc Nufer, Partner und Head M&A: „Ich freue mich ausserordentlich, einen dynamischen und talentierten Anwalt in unserer Partnerschaft begrüssen zu dürfen und das M&A-Team weiter zu verstärken. Alex hat unseren Mandanten in der Vergangenheit hervorragende Dienste geleistet und zum Wachstum unserer Kanzlei beigetragen.“

     

    This information is for guidance purposes only and should not be regarded as a substitute for taking legal advice. Please refer to the full terms and conditions on our website.

    < zurückgehen