Global menu

Our global pages

Close
Barbara Klett

Barbara Klett

Partner

Rechtsanwältin, LL.M. und Fachanwältin SAV für Haftpflicht- und Versicherungsrecht

barbara.klett@eversheds-sutherland.ch

+41 44 204 90 90

+41 44 204 90 91

Schweiz

vCards

Sprachen

Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch

Spezialgebiete

Lebenslauf

Barbara Klett, LL.M. und Fachanwältin SAV für Haftpflicht- und Versicherungsrecht, ist ausgewiesene Rechtsexpertin mit grossem Erfahrungsportfolio im Versicherungs- und Transportsektor. Sie arbeitet als Rechtsanwältin (beratend und forensisch), Gutachterin und Mediatorin im nationalen und internationalen Wirtschafts- und Vertragsrecht sowie im internationalen Privatrecht. Ihr Schwerpunkt liegt im Haftpflicht- und Versicherungsrecht sowie im nationalen und internationalen Logistik- und Transportrecht. Barbara Klett ist Mediatorin SAV/FSA (Schweizerischer Anwaltsverband) und DAA (Deutsche Anwaltakademie).

Barbara Klett baute das nationale Schadenszentrum der Schweizerischen Bundesbahnen SBB auf und leitete es bis 2002. Zuvor war sie Juristin bei der Direktion der Berner Versicherungen (heute Allianz Suisse) im Claim und im Underwriting. Vor ihrem Wechsel zu Eversheds Sutherland war Barbara Klett Partnerin bei Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte AG in Luzern.

Bis 2015 war Barbara Klett Mitglied der ausserparlamentarischen Schiedskommission im Eisenbahnverkehr (SKE) und Fachauditorin des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001 des internationalen Anwaltskanzleinetzwerks DIRO.  Als Vorstandsmitglied der Schweizerischen Kammer für Wirtschaftsmediation (SKWM) hat sie den Aufbau der Wirtschaftsmediation aktiv mitgestaltet und war als Mentorin im CAS Mediation im Auftrag der Hochschule Luzern-Wirtschaft tätig. Zudem war sie Vizepräsidentin der European Law Society (els) und Mitglied der Kommission Recht des Schweizerischen Alpen-Club (SAC).

Barbara Klett ist Lehrbeauftragte der Universität Luzern und Mitglied der Fachkommission SAV Fachanwälte SAV für Haftpflicht- und Versicherungsrecht. Barbara Klett ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift HAVE (Haftung und Versicherung) und publiziert regelmässig im Bereich Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Logostik- und Transportrecht.

Unabhängige Empfehlungen

Barbara Klett wird von Legal 500 und Acritas Stars empfohlen:

"Äusserst produktiv- und kurze Reaktionszeit, gutes Verständnis unserer Geschäftsanforderungen und grosses Engagement bei der Suche nach sinnvollen Lösungen, die einfach im Unternehmen zu implementieren sind." (Acritas, 2018)