Global menu

Our global pages

Close
Olivier Dunant

Olivier Dunant

Partner

Rechtsanwalt, LL.M.

olivier.dunant@eversheds-sutherland.ch

+41 22 818 45 00

+41 22 818 45 01

Schweiz

vCard

Sprachen

Französisch, Englisch, Deutsch

Spezialgebiete

Lebenslauf

Olivier Dunant berät Mandanten in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A und Corporate Governance sowie im Wirtschaftsrecht. Der Tätigkeitsbereich von Olivier erstreckt sich weiterhin auf Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie Mandate als Insolvenzverwalter. Jüngste Aufgaben umfassen die Unterstützung von internationalen Unternehmensgruppen, die in der Schweiz geschäftlich tätig werden wollen.

Er verfügt außerdem über umfangreiche Erfahrung im Arbeitsrecht und bei der Firmenansiedlung, von der Einstellung der Mitarbeiter über Reglementen und Beteiligungsplänen bis hin zu internen Untersuchungen und Umstrukturierungen.

Vor seiner Tätigkeit bei Eversheds Sutherland war Olivier Partner bei Meyerlustenberger Lachenal, sowie Leiter der Rechtsabteilung bei Ernst & Young in Genf (2001-2012). Er war auch als Anwalt in internationaltätigen Kanzleien in Zürich und Genf (1995-2001) sowie als Gerichtschreiber beim Gericht für Arbeitsstreitigkeiten in Genf tätig.

Er hat an der Genfer Universität (lic. iur., 1990) und der New York University School of Law (LL.M., 1995) studiert. Er wurde 1992 als Rechtsanwalt zugelassen.

Olivier ist Mitglied der Assocation genevoise de droit des affaires (AGDA), der Vereinigung für Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (SchKG Vereinigung), der Association of insolvency practitioners (INSOL Europe) und der Ordre des Avocats (OdA) und FSA. Zudem ist er Vorstandsmitglied der Association of international business lawyers (AIBL), der Genfer Handelskammer (CCIG) und der Swiss-American Chamber of Commerce (Geneva Lake Chapter Board). Olivier ist Vorsitzender des Finanzkommission der Handelskammer Frankreich-Schweiz.